Vorlesen

Aktuelle Informationen

Neuigkeiten

Bei den Offenen Hilfen finden bis einschließlich 26.12.2021 keine Gruppenangebote statt.
Einzelbetreuungen, zur Entlastung der Angehörigen, über den Familienentlastenden Dienst sind jederzeit möglich.

 

 

Freiwilliges Soziales Jahr oder Vorpraktikum im heilpädagogischen Bereich

im Anton-Schmidinger-Wohnheim - Passau Rittsteig sowie
im Wohnheim Vilshofen


Die Lebenshilfe Passau für Menschen mit Behinderung e.V. bietet vom 01. September 2021 bis
31. August 2022 für Interessierte ein Vorparktikum oder ein FSJ im heilpädagogischen Bereich an.

Das Angebot richtet sich an 15- bis 26-jährige junge Frauen und Männer. Das FSJ bietet die Möglichkeit der Berufsorientierung, eigene Fähigkeiten, Stärken und Schwächen im Umgang mit anderen Menschen besser kennenzulernen und sich in sozialer Arbeit zu erproben.
Als Leistungen erhalten die Teilnehmenden ein monatliches Taschengeld und eine Verpflegungspauschale. Während des Zeitraums sind sie sozialversichert und kindergeldberechtigt.

Interessierte können sich gerne an den Paritätischen Wohlfahrtsverband Regensburg,
Tel.: 09 41 / 599 388 630, fsj.regensburg@paritaet-bayern.de oder an die

Lebenshilfe Passau e.V. - Anton-Schmidinger-Wohnheim, Tel.: 08 51 / 988 88 - 0  oder
Lebenshilfe Passau e. V.- Wohnheim Vilshofen, Tel.:
 0 85 41 / 968 95 - 00
wenden.


Die Lebenshilfe Passau

Auf den folgenden Seiten präsentiert sich die Lebenshilfe Passau mit ihren Angeboten und Unterstützungsmöglichkeiten für Menschen mit Behinderung.

Zum Seitenanfang