Vorlesen
© Lebenshilfe Passau
Wohnen

Ambulant unterstütztes Wohnen

Diese Betreuungsform ermöglicht geistig behinderten Menschen in der eigenen Wohnung zu leben. Dabei werden sie von pädagogischen Fachkräften unterstützt.
Unterstützung erhält man in unterschiedlichen Lebensbereichen, je nach individuellen Bedürfnissen, z. B. bei der Alltags- und Freizeitgestaltung, beim Aufbau oder der Erhaltung sozialer Kontakte, Organisation des Haushaltes, Geldangelegenheiten, Arztterminen, Ämtergängen, Gesprächen mit Arbeitgeber und gesetzlichem Vertreter.
Dieses Angebot ist nicht geeignet für Personen mit Suchtproblemen und akuten psychischen Störungen.

Zum Seitenanfang